Implantate für ein schönes Gebiss in Graz-Andritz

Ist ein Zahn stark beschädigt, dann ist die komplette Entfernung eine gute Lösung. Für das Füllen der Lücke gibt es verschiedene Optionen. Besonders haltbar und belastbar ist das Implantat, das ähnlich wie ein natürlicher Zahn im Kiefer verankert ist. In der Zahnarztpraxis Dr. René Terlep erhalten Sie hervorragend gearbeitete Implantate, die optisch genau zu Ihren Zähnen passen.

Zahnimplantate vom Facharzt für Zahnheilkunde
Das Implantat besteht aus zwei Elementen. Das Fundament des neuen Zahns bringt Ihr Zahnarzt in Graz-Andritz fix im Kiefer an. Es dient als Anker und verwächst mit dem Halteapparat, der auch natürlichen Zähnen Stabilität gibt. Dieser Vorgang dauert in der Regel mehrere Wochen. Ist die „Wurzel“ des Implantats ausreichend fixiert, wird der „Zahn“ robust stabilisiert. Diesen stellen erfahrene Zahntechniker so her, dass er in Farbe und Form genau in Ihr natürliches Gebiss passt. Das Ergebnis: Sie haben nun einen neuen, künstlichen Zahn, den Sie ähnlich stark belasten können wie bestehende Zähne.

Persönliche Beratung zum Implantat
Zahnarzt Dr. René Terlep nimmt sich gerne Zeit für Ihre Fragen. Der Facharzt für Zahnheilkunde informiert Sie persönlich über die genaue Vorgehensweise beim Anpassen und Einfügen Ihres Implantats. Rufen Sie uns an, um in Graz-Andritz einen Termin für Ihre Implantatbehandlung zu vereinbaren.